WIE HAT SICH MEIN LEBEN MIT HAARSYSTEM VERÄNDERT? | BE LAYKE

Mein Jahresrückblick für 2018 – Mein Leben mit Haarsystem

Moin Leute, ich freue mich euch wieder auf dem Heydecke Blog begrüßen zu dürfen.

Wie Ihr wisst, bin ich seit einem knappem Jahr Träger eines Haarsystems. Seitdem ich ein Haarsystem trage hat sich in meinem Leben einiges geändert. Was ich genau damit meine und welche Erfahrungen im Bezug auf mein Haarsystem am prägendsten waren, erzähle ich euch heute in diesem Blog.

Diejenigen die heute zum ersten Mal auf meinen Blog gestoßen sind, möchte ich herzlich willkommen heißen. Wollt ihr mehr über mich erfahren und wissen wie ich dazu gekommen bin diesen Blog zu verfassen? Dann schaut doch einfach mal bei meinem ersten Blogeintrag vorbei.

 

Wie neu geboren!

Ich kann mich noch genau an den Tag erinnern an dem ich mein erstes Haarsystem von Hairsystems Heydecke bekommen habe. Es war am 27. April und mit Abstand einer der schönsten Tage des Jahres für mich.

Sich nach knappen 10 Jahren wieder mit vollem Haar sehen können war und ist ein unbeschreiblich schönes und erleichterndes Gefühl. Insbesondere wenn man sich die Jahre zuvor täglich Gedanken über sein lichter werdendes Haar macht und diese Gedanken anfangen das Leben zu bestimmen.

Am Ende war es so schlimm, dass ich mich selbst nicht mehr im Spiegel sehen wollte. Mein Selbstwertgefühl war im Keller und ich habe mich immer mehr zurückgezogen.

Hairsystems Heydecke hat dem aber am 27. April endlich ein Ende gesetzt und mir eine unfassbar schwere Last von den Schultern genommen. Ich fühle mich seitdem sprichwörtlich wie neu geboren.

Mein Selbstwertgefühl steigt stetig, ich schaue wieder gerne in den Spiegel und erkenne mich endlich auch darin wieder. Das Gefühl dass sich alle Blicke auf mein lichter werdendes Haar richten ist wie weggeblasen und ich gehe auch wieder gerne unter Menschen.

Das mag für die meisten jetzt vielleicht sehr oberflächlich klingen, aber für mich war es ein Punkt welcher mich langsam depressiv werden lassen hat. Ich kann Hairsystems Heydecke daher wirklich nicht genug dafür danken mir wieder ein neues Lebensgefühl gegeben zu haben.

Alltag mit Haarsystem

Da ich nun seit April Haarsystem trage, gehört natürlich auch das tägliche Styling, die Pflege und der wöchentliche Wechsel meiner Haarsysteme zu meinem Alltag.

Anfangs war ich in allem noch ein wenig ungeübt, gerade die ersten paar Wechsel des Haarsystems sind, wenn man sie allein macht, ein wenig tricky.

Die ersten Male habe ich mir extrem viel Zeit gelassen… Zwei Stunden waren da nicht ungewöhnlich.

Bei mir hat sich aber circa mit dem 4. Wechsel des Haarsystems langsam aber sicher immer mehr Sicherheit in der Handhabung bemerkt gemacht. Nach und nach habe ich neue Kniffe dazu gelernt, sodass ich relativ schnell sehr routiniert im Wechsel meines Haarsystems geworden bin.

Jeder hat aber eine andere Lernkurve, lasst euch daher nicht entmutigen, solltet ihr anfangs Probleme haben. Ich habe auch einige male einen Freund gebeten mir über die Schulter zu schauen. Einfach nur um sicher zu gehen, dass ich alles bündig verklebe. Vielleicht gibt es euch Anfangs ja auch ein wenig Sicherheit ein zweites Paar Augen vor Ort zu haben.

An Tagen an denen ich meinen Haarsystem-Wechsel geplant habe und meine Freundin zufällig da ist, ist sie so lieb und hilft mir bei der Rasur meiner Tonsur. Das geht natürlich auch selbst, aber man spart auf jeden fall ein Paar Minuten wenn man dabei Hilfe bekommt.

Im großen und ganzen bin ich aber auf niemanden beim Wechsel meines Haarsystems angewiesen und hab ihn mittlerweile inklusive anschließendem Styling in einer Stunde geschafft.

Ich bin guter Dinge, dass ich in Zukunft noch schneller werde. Man lernt bekanntlich ja nie aus. 😉

Das Styling meiner Haare war anfangs ebenfalls ungewohnt, aber mittlerweile bin ich darin auch sehr routiniert. Hierzu habe ich letzten Monat einen Blog verfasst. Schaut doch mal rein wenn ihr genau wissen möchtet wie ich meine Haare style. 🙂

 

 

Geile Frisur ! – Feedback

Ich gehe ja sehr offen damit um, dass ich ein Haarsystem trage. Das hat auch eher weniger damit zu tun dass ich diesen Blog für Hairsystems Heydecke verfasse, sondern eher damit dass ich extrem stolz bin wieder Haare zu tragen. Insbesondere da das ungeübte Auge absolut nicht erkennt, dass ich ein Haarsystem trage.

Mehr als nur einmal konnte ich in den Genuss des Anblicks der unglaubwürdigen Gesichter der Leute kommen, als ich ihnen auf das Kompliment “Hey, du hast ne geile Frisur” sagte ich habe eigentlich keine Haare und trage ein Haarsystem. 😀

Selbst nach einem knappen Jahr kann ich einige meiner Arbeitskollegen immer noch damit überraschen. ^^

Auch meine Freunde und Familie sind alle von meinen Haarsystemen und ihrer Natürlichkeit begeistert. Insbesondere mein weiß/platinblondes Haarsystem kommt super gut an.

Ich habe bereits mehrfach von meinen Freunden gesagt bekommen, dass ich seitdem ich Haarsystem trage wieder offener bin und glücklicher wirke… und genauso fühle ich mich auch. :3

Als ich noch Single war und Frauen kennengelernt habe, habe ich auch immer erwähnt dass ich ein Haarsystem trage. (Ich wollte es immer nur im vornherein erwähnt haben, es mag Frauen geben die damit ein Problem haben… Zum Glück gehört meine Freundin nicht dazu <3)

Die meisten wollten mir aber nicht glauben, dass ich ein Haarsystem trage… ich musste sie immer erst auf meine Blog Einträge verweisen. 😀

Generell müssen alle mindestens dreimal hinschauen, um mir zu glauben, dass ich ein Haarsystem trage.

Im großen und ganzen kann ich also sagen, dass ich durch die Bank weg über dieses Jahr nur positives Feedback zu meinen Haarsystemen bekommen habe.

 

Styling des Haarsystems mit Hairsystems Heydecke

Hairsystems Heydecke

Familie Heydecke hat mein Leben verändert und ich bin dafür unendlich Dankbar. Ich kann mir ein Leben ohne Haarsystem aktuell nicht mehr vorstellen. Familie Heydecke hilft hier nicht nur einfach Leuten mit Haarausfall dabei wieder Haar tragen zu können, sondern gibt Menschen ein komplett neues Lebensgefühl.

Auch dass ich die Möglichkeit erhalten habe in diesem Blog über meine Erfahrungen mit Haarsystemen und den Produkten von Hairsystems Heydecke berichten zu dürfen, ist eine besondere Erfahrung für mich.

Daher nochmals vielen Dank Familie Heydecke. <3

Mein Fazit

2018 war ein super Jahr für mich. Ich gehe wieder mit Freude durch mein Leben ohne permanent an meinen Haarverlust denken zu müssen. Ich habe dadurch neue Freundschaften knüpfen können, neue Erfahrungen gesammelt und fühle mich einfach wieder wohl und in gewisser Weise frei. Ich kann nur jedem mit Haarausfall raten sich an Hairsystems Heydecke zu wenden. <3

Ich freue mich auf 2019 und bin gespannt was mich noch alles auf meinem Weg erwartet. Als nächstes steht erstmal mein 30. vor der Tür, zwar nichts worauf ich mich wirklich freue… aber hey… immerhin mit Haaren. <3

Ich hoffe mein kleiner Rückblick ins Jahr 2018 hat euch gefallen. Sollten Fragen aufkommen oder ihr möchtet einfach nur Feedback zum Blog geben, dann nutzt die Kommentarfunktion unter diesem Blog oder schreibt mit auf Instagram über @laykevermonde. :3

Ich freue mich wenn ich euch zum nächsten Blogeintrag wieder begrüßen darf und wünsche euch bis dahin schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Peace x Love

Layke Vermonde

 

Leave a Reply