Blog Haarausfall| Haarproble| Lösung gegen Haarausfall

ICH HABE HAARAUSFALL | BE LAYKE

Moin Leute :),

da es hier in nächster Zeit öfter von mir zu lesen gibt, wollte ich die Gelegenheit nutzen, um mich vorzustellen und euch zu erzählen wie ich auf Hairsystems Heydecke gestoßen bin.

Mein Name ist Layke, ich bin im April diesen Jahres 29 geworden und wohne aktuell im schönen Leipzig.

Ich interessiere mich für Fashion, Fotografie und Musik, wobei sich die ersteren beiden Interessen praktischerweise super kombinieren lassen. Man findet mich daher in meiner Freizeit, sofern ich nicht gerade Zuhause am PC Fotos bearbeite, Inspirationen für neue Outfits suche oder YouTube durchstöbere, meist draußen auf der Suche nach Shooting Locations.

Ich liebe es generell draußen an der frischen Luft zu sein um neue Energie zu sammeln. Zu meiner täglichen Routine gehört es daher auch nach der Arbeit eine Runde durch den nächstgelegenen Park zu spazieren. Kaffee und gute Musik sind hier immer mit dabei. (Kaffee darf meiner Meinung nach eh bei keiner Aktivität fehlen… aber da spricht dann wohl der Coffee-Addict aus mir :D.)

Bis auf ein Thema, welches mich sehr beschäftigt, würde ich mich als einen sehr ausgeglichenen Menschen bezeichnen. Und dieses Thema ist auch der Grund warum ihr heute hier von mir lest, denn

ich leide unter Haarausfall.

Mit 19 Jahren realisierte ich das erste mal, dass meine Haare im Frontbereich dünner wurden und sich langsam aber sicher Geheimratsecken abzeichneten. Von Jahr zu Jahr wurden es weniger Haare und allein der Gedanke daran fing an mein Leben zu beherrschen.

Ich fing mit ungefähr 21 Jahren an nur noch Mütze zu tragen und in den seltensten Fällen meine Haare zu stylen, das bereute ich jedoch immer als ich vor dem Spiegel stand.

Die Frustration mich im Spiegel zu sehen und einzelne Haare hin und her zu schieben, um das Gröbste zu verstecken, wurde immer größer. Selbst wenn ich es dann irgendwie geschafft habe, die Haare so zu legen, dass man nichts erkennt und sie mit einer gefühlt halben Flasche Haarspray fixierte, blieb die Angst, dass man es sieht und der nächste Windstoß alles ruiniert.

Bei mir hatte das schlussendlich zur Folge, dass ich mich extrem zurückgezogen habe und Situationen meide in denen ich keine Mütze tragen kann. Für viele Leute die nicht unter Haarverlust leiden, mag das nicht nachzuvollziehen sein aber mein Selbstbewusstsein ist aufgrund des Haarausfalls an einem Tiefpunkt angelangt.

In regelmäßigen Abständen habe ich mich daher nach Möglichkeiten erkundigt, um Haarausfall zu behandeln. Sei es nun über eine Haartransplantation, irgendwelche Wunderwasser oder Toupets. Eine zufriedenstellende Antwort auf mein Problem hatte ich bis vor kurzem aber nicht gefunden.

Die Lösung

Doch dann bin ich auf den YouTube-Kanal von Hairsystems Heydecke gestoßen und konnte meinen Augen erst einmal nicht trauen. Hätte ich nicht gewusst, dass die Kunden in den Videos von Hairsystems Heydecke ein Haarsystem tragen, hätte ich es womöglich nicht geglaubt, so natürlich wirkten die Haarsysteme auf mich. Und das ganze dann noch in Deutschland ?! Schon fast zu gut um wahr zu sein.

Nach einigen Tagen intensivem Binge Watching aller Videos auf dem Kanal von Hairsystems Heydecke erzählte ich meiner damaligen Freundin von Hairsystems Heydecke und schickte ihr einige Videos. Ebenfalls total überrascht über die natürliche Optik der Haarsysteme, setzte sie sich mit Hairsystems Heydecke in Verbindung und machte ohne mein Wissen einen Beratungstermin in Hamburg aus.

Einige Tage vor dem erwähnten Beratungstermin erzählte sie mir dann davon… Ich fiel aus allen Wolken, ich selbst hätte mich wahrscheinlich nicht getraut überhaupt in Kontakt mit Hairsystems Heydecke zu treten. Ich bin unendlich Dankbar für diese liebe Geste, besonders weil sie am Tag der geplanten Beratung Geburtstag hatte und dieser Tag ja eigentlich nur dem Geburtstagskind gelten sollte. 🙂

Der Beratungstermin

Ich konnte die Nacht vor dem Beratungstermin kaum schlafen, ich war so unfassbar aufgeregt.
Am Tag des Beratungstermins bei Hairsystems Heydecke in Hamburg fuhren wir gemeinsam früh von Leipzig nach Hamburg, die Autobahn war recht frei, so sind wir bereits nach knapp 3 1/2 Stunden in Hamburg angekommen.

Kaum angekommen, wurden wir auch sofort freundlich von Nadine, Andreas und Dominik begrüßt. Persönlich fiel mir die warme und familiäre Atmosphäre auf und ich habe mich sofort willkommen gefühlt. Nach einer Tasse Kaffee wurden wir in das Beratungszimmer geführt und uns wurde genau erklärt, wie die Haarsysteme von Hairsystems Heydecke funktionieren und welche Programme für mich in Frage kommen. Alle Fragen die ich zu Haarsystem hatte wurden mir bis ins kleinste Detail beantwortet und zum Schluss wurde zur Anfertigung der Haarsysteme dann noch der Abdruck der Tonsur genommen, sowie die passende Haarfarbe ausgewählt. Hier wurde mir auch jeder einzelne Schritt erklärt, was mir persönlich sehr wichtig ist.

Besonders das Verständnis für die Emotionen und Ängste, die man als Mensch mit Haarverlust hat, muss ich an dieser Stelle hervorheben. Es fühlte sich für mich das erste mal so an, dass ich wirklich verstanden werde. Man merkt einfach sofort, dass Familie Heydecke mit Herz und Seele Menschen mit Haarverlust helfen möchte.

Nach einigen abschließenden Worten und privaten Unterhaltungen haben wir uns dann auch schweren Herzens wieder verabschiedet. Jetzt heißt es nur noch ein wenig in Geduld üben bis das Haarsystem angefertigt ist.

Den restlichen Tag haben wir in Hamburg verbracht, ich war das erste mal in Hamburg und habe mich sofort verliebt. So eine wunderschöne Stadt mit extrem viel Charme. Ich kann es kaum erwarten wieder in Hamburg zu sein, besonders da beim nächsten Besuch meine Transformation bevorsteht.

So geht’s weiter

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in meine Gefühlswelt verschaffen und würde mich freuen, wenn ihr mich weiter auf meinem Weg begleitet. Ab heute werde ich nämlich monatlich über meine Erfahrungen mit den Haarsystemen von Hairsystems Heydecke schreiben. Ihr dürft gespannt sein. Zögert auch nicht, wenn ihr noch Fragen über mich haben solltet, ich beantworte sie gerne. Nutzt dazu einfach die Kommentarfunktion unter dem Blog oder schreibt mir direkt bei Instagram über @laykevermonde.

Meine Verwandlung könnt ihr außerdem auf YouTube verfolgen.

Peace x Love

Layke Vermonde

Leave a Reply