MEIN ERSTES HAARSYSTEM | BE LAYKE

Moin Leute, der Layke hier. 🙂

Falls ihr heute zum ersten Mal meinen Blog lest, möchte ich euch herzlich willkommen heißen.

Ich leide seit nunmehr 10 Jahren unter Haarausfall und habe diesen Blog gestartet um euch Einblick in meine Gefühlswelt sowie meine Erfahrungen mit den Haarsystemen von Hairsystems Heydecke zu gewähren.

Wenn ihr mehr über mich erfahren wollt und wie ich dazu gekommen bin diesen Blog zu verfassen, schaut doch einfach mal bei meinem ersten Blogeintrag vorbei.

In meinem letzten Blogeintrag habe ich mich ja kurz vorgestellt und von meinem ersten Besuch bei Hairsystems Heydecke berichtet. Und nach sehnsüchtigen warten ist es nun endlich soweit…

Haarsysteme bei Haarausfall

Ich bin stolzer Träger eines Haarsystems von Hairsystems Heydecke!!!

Ihr könnt euch nicht vorstellen wie lange ich auf diesen Tag gewartet habe.
Wie ihr dem Titel des Blogs sicherlich schon entnehmen konntet, möchte ich heute vom Tag meiner Transformation erzählen.  Aber was steckt eigentlich alles dahinter?

Wie fühlt man sich am Tag der Anreise?

Wie läuft der Videodreh als Model von Hairsystems Heydecke ab?
Wie wird sich das neue Haarsystem anfühlen?
Werden meine Erwartungen erfüllt?
Und unendlich viele weitere Fragen, die mir durch den Kopf gingen, möchte ich euch heute gerne beantworten.

Beginnen wir einfach am Anfang und zwar den Tag vor der Anreise.

On the road again – Die Anreise

Ich persönlich realisiere große Änderungen oder wichtige Termine immer

erst richtig, wenn sie am nächsten Tag stattfinden. Die Aufregung vor dem Tag der Anreise war so hoch, dass ich die Nacht wieder mal kaum ein Auge zu bekommen habe. Das ist für mich jedoch immer ein gutes Zeichen, da es mir tatsächlich nur so geht, wenn mir etwas unfassbar wichtig ist. (Ich habe die Zeit genutzt, meine Taschen neu zu packen und gefühlt hatte ich fast meinen kompletten Kleiderschrank eingepackt xD)

Ein wenig geplättet von der schlaflosen Nacht, hieß es dann morgens (natürlich erst nach meinem morgendlichen Kaffee :D) gegen 8:30 Uhr auf nach Hamburg.

Im Normalfall fahre ich mit Flixbus nach Hamburg aber praktischerweise kommt der Kameramann von Hairsystems Heydecke ebenfalls aus Leipzig und war so freundlich mir eine Mitfahrgelegenheit anzubieten.
Nach circa 3 ½ Stunden sind wir dann auch in Hamburg angekommen. Taschen raus, Auto zu und auf in den Salon.

Wie beim Beratungsgespräch wurde ich freundlich von Dominik begrüßt. Jeder wusste über mein Ankommen Bescheid und konnte mich namentlich ansprechen. Ich bin auch heute immer noch über die familiäre und warme Atmosphäre erstaunt, es kommt selten vor, dass ich mich gleich so willkommen fühle.

Vor dem Dreh hat mir Nicole (Head of Marketing) den Tagesplan und Ablauf bei einer Tasse Kaffee nähergebracht. Hier habe ich wieder gemerkt, wie leidenschaftlich jeder im Team von Hairsystems Heydecke dabei ist. Meine Aufregung war zu diesem Zeitpunkt schon so gut wie verflogen, da ich mich einfach in guten Händen gefühlt habe.

Germanys next Topmodel?! – Der Videodreh und Einschnitt des Haarsystems

 

Modern Fringe For Men Bill Kaulitz Look Haarersatz Transformation Hairsystems Heydecke

Als erstes stand die Maske an, natürlich nur für den Dreh. Ich habe bisher noch nie Make-up getragen, war aber unendlich dankbar. Ich sah durch die kurze Nacht nämlich ein wenig zerknittert aus und Stylistin Kathleen hat mir wieder Frische ins Gesicht gezaubert.

Weiter ging es mit dem Ablichten der vorher Bilder meiner Haare. Das ist mir schon ein wenig schwergefallen, immerhin fühlte ich mich ohne meine Mütze bisher immer sehr verletzlich und unsicher. Im Nachhinein ist es aber erstaunlich den Vorher-Nachher-Unterschied zu sehen.

 

Vorher und nachher: Haarersatz Hairsystems Heydecke

 

Der nächste Schritt war die Anmoderation von Dominik. Man merkt, dass Dominik hier durch etliche Video Shootings schon erfahren ist, das hat mir auch ein wenig die Scheu genommen. Ich stehe zwar öfters vor der Kamera, aber bisher nur für Fotos. Daher war es eine ungewohnte Situation für mich. Die lockere Art und ein paar Outtakes, die für Lachkrämpfe sorgten, haben das aber schnell zur Nebensache werden lassen. 😀

Und nun zum wichtigsten Teil, das Anbringen und Einschneiden des Haarsystems. Als Hairstylist kam hier Jungsoo zum Einsatz. Ich habe mich darüber sehr gefreut, die Styles die Jungsoo in den Transformationen produziert, sind immer phänomenal. Bisher war es immer so, dass ich es gehasst habe zum Friseur zu gehen. Das Endergebnis war bis dato einfach nie zufriedenstellend, das sollte sich aber nun endlich ändern.

Im Vorfeld hatte ich bereits Fotos einiger Hairstyles an Hairsystems Heydecke gesendet, welche ich mir gut an mir vorstellen könnte. Ich stehe absolut auf Hairstyles, die aktuell in Korea und Japan in Mode sind, daher habe ich mich hier für einen etwas kürzeren Cut mit Pony entschieden, welcher sich morgens schnell Stylen lässt und dennoch super stylisch ist.

Jungsoo hat sich während seiner Arbeit die Zeit genommen, jeden Schritt zu erklären. Vom Rasieren der Tonsur bis zum Verkleben der Front. Das hat mir die Sicherheit gegeben, dass ich das Anbringen des Haarsystems auch alleine Zuhause mit Leichtigkeit schaffe.

Ich würde an dieser Stelle gerne davon erzählen, wie Kameramann Peter die Transformation gefilmt hat, aber um ehrlich zu sein… man bekommt fast garnicht mit, dass man überhaupt gefilmt wird. Ich sehe das persönlich als riesen Plus. Ich habe mich immer gefragt wie es sich wohl anfühlt, während der Transformation gefilmt zu werden, ob man sich beobachtet fühlt. Aber absolut nicht, es fühlt sich am Ende an wie der Besuch bei einem normalen Friseur. Und dennoch schafft es Peter einen aus seinem besten Blickwinkel zu zeigen und ästhetische Shots einzufangen. 🙂

Nach einigen letzten Handgriffen durch Jungsoo’s magische Finger, war die Transformation vollbracht und der Style saß perfekt.

Mit Haarsystem von Hairsystems Heydecke

Is this the real life ? Is this just fantasy ? – Das Gefühl danach

 

AND FINALLY !!!

 

Das Gefühl mich nach 10 Jahren mit vollem Haar zu sehen, war und ist immer noch schwer zu erklären. Nach Jahren der Unsicherheit und geringem Selbstwertgefühl endlich in den Spiegel sehen zu können und sich so zu sehen, wie man es sich immer gewünscht hat… Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, ein wahr gewordener Traum. Ich fühle mich wie neugeboren und als hätte mir jemand eine unglaublich schwere Last abgenommen. Für mich beginnt dadurch ein neuer Lebensabschnitt mit Mützen als Accessoire und nicht als unabdingliches Muss. <3

Es macht mir auch wieder richtig Laune meine Haare zu stylen. Die Zeiten mir die Haare von einer zur anderen Seite zu legen, mit Haarspray sprichwörtlich zu betonieren und trotzdem die Sorge zu haben, dass der nächste Windstoß alles zerstört sind endlich vorbei.

Die Möglichkeiten, die sich mir durch das Haarsystem eröffnet haben sind unfassbar und motivieren mich zum Experimentieren. Ob Tolle, Combover, Slick Back oder Fringe… (Ich glaube ich könnte die Liste ewig weiter führen :D) Es funktioniert einfach alles und meiner Kreativität sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Endlich der richtige Haarstyle zum Outfit!!!

Mir ist auch aufgefallen, dass ich generell wieder mehr auf meinen Körper achte. Sei es nun durch eine gesündere Ernährung, die richtige Hautpflege oder sportliche Aktivitäten. Was meine neuen Haare in mir ausgelöst haben ist wirklich etwas Besonderes… Ein komplett neuer Lifestyle.

Auch meine Familie, Freunde und Arbeitskollegen geben nur positives Feedback und sind vollkommen erstaunt und begeistert, was mittlerweile alles möglich ist. Mir wurde auch schon bestätigt, dass ich selbstbewusster wirke und mich nicht mehr zurückziehe. Ich merke auch selbst, dass ich wieder soziale Kontakte suche anstatt sie zu meiden.

Man macht sich ja wirklich Gedanken darüber, wie es am Ende wird. Sieht man es? Fühlt es sich komisch an? Aber meine Erwartungen wurden vollkommen übertroffen. Es fühlt sich an, als hätte ich einfach wieder meine eigenen Haare und man erkennt es absolut nicht. Ich habe den Selbsttest bereits probiert und Leute, die es nicht wissen gefragt. Die Reaktion der Leute auf den Satz “ich habe keine Haare” ist unbezahlbar. 😀

Ich kann wirklich nur jedem der unter Haarverlust leidet empfehlen, sich vertrauensvoll an Hairsystems Heydecke zu wenden. Traut euch, ihr werdet es nicht bereuen. <3

Haarsystem Styling von Hairsystems Heydecke

Ich hoffe wirklich ich konnte euch den Ablauf einer Transformation und die Emotionen, die einen währenddessen bewegen etwas näherbringen. Solltet ihr noch Fragen haben, dann nutzt einfach die Kommentarfunktion unter diesem Blog oder schreibt mir auf Instagram über @laykevermonde. :3 Falls ihr mehr Transformationen und Hintegrundinformationen haben wollt, checkt doch mal den YouTube Kanal von Hairsystems Heydecke.

Freue mich schon, euch nächsten Monat wieder begrüßen zu dürfen. <3

 

Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Zeit.

 

Peace x Love

 

Layke Vermonde

Leave a Reply